Wiederkehrende Rechnungen

 
In FIBUscan können Sie Ihre "wiederkehrenden Rechnungen" wie z.B. Leasingverträge, Mietverträge, Versicherungsverträge... automatisiert in Ihrer ZV erscheinen lassen um diese bei erreichter Fälligkeit zahlen zu können. Diese wiederkehrenden Rechnungen können dann wie gewohnt mit Ihren Kontoauszügen ausgeglichen werden.
 
Um eine wiederkehrende Rechnung einzurichten gehen Sie bitte wie folgt vor:
 
1. Um diese Funktion nutzen zu können sollte der Expertenmodus eingeschaltet sein!
2. Scannen Sie Ihre Rechnung ( in unseren Beispiel ein Leasingvertrag)
3. Klicken Sie nach der OCR Prüfung auf den Beleg in der Thumbnailliste und die Felder im Überweisungsschein werden ausgefüllt.
4. Klicken Sie auf das "Unendlichzeichen" in der Spalte Betrag im Überweisungsschein um das Einrichtungsformular zu starten.
 
 
 
Füllen Sie in dem Formular "wiederkehrende Rechnungen" alle Felder aus und speichern Sie Ihre Angaben.
 
 
Den eingerichteten Vorgang erkennen Sie jetzt an dem "roten Ausrufungszeichen" (1) im Feld Betrag. Ein Klick auf das Unendlichsymbol startet erneut das Eingabeformular.
 
 
Mit dem Speichernbutton (2) können Sie das aktuell gescannte Dokument und den "wiederkehrenden Rechnungen"-Vorgang speichern.
 
Wenn Sie das FIBUscan das nächste Mal starten wird gemäß Ihrer Angaben ein Fenster mit der nächsten Rate Ihres Leasingsvertrags angezeigt:
 
 
Mit dem Speichern Button speichern Sie diesen Eintrag in Ihrer ZV-Liste. Sie können diesen Vorgang nun zur Zahlung bringen oder ausgleichen nachdem die Zahlung auf Ihrem Kontoauszug angezeigt wird.
 
 
Die von Ihnen eingerichteten Vorgänge können Sie sich in den Optionen unter Wiederkehrende Posten anschauen und ggf. ändern. Mit einem Doppelklick auf die gewünschte Position starten Sie das Eingabeformular und können die Eingaben ändern.
 
 
Sie können sich, wenn Sie den Eintrag "nur aktive Vorgänge anzeigen" markieren und den Aktualisieren Button klicken, nur die altuell aktiven Vorgänge  anschauen.
 
BITTE BEACHTEN:
Das Scannen der Rechnung gilt als erste Fälligkeit. Sollten Sie heute eine Rechnung erhalten, die Sie das erste Mal in einem Monat zahlen müssen, so scannen Sie diese Rechnung erst in einem Monat ein, damit sie nicht schon heute in der Zahlungsvorschlagliste angezeigt wird.
 
 
 

Das Benutzerhandbuch wurde mit Dr.Explain erstellt

Copyright © FIBUdata Softwareentwicklung GmbH | Stand 18.08.2017 | All Rights Reserved | Weitere Informationen auf www.fibudata.net | Kostenpflichtige Hotline Tel: 02632 989066