Verschmelzen von Lieferanten/Kunden (-Daten)

 
Sie haben einen Lieferanten oder Kunden irrtümlich ein weiteres Mal angelegt!
 
Hier haben Sie die Möglichkeit den irrtümlich angelegten neuen Lieferanten/Kunden einfach auf den bereits Bestehenden zu "verschmelzen", d.h. mit den entsprechenden Rechnungsdaten zu übertragen.
 
BITTE BEACHTEN: Dieser Vorgang wirkt sich nur auf der Mandanten Seite aus. Auf der Seite Ihres Beraters werden keine Änderungsbuchungen durchgeführt. Sollten Sie eine Verschmelzung durchführen, sollten Sie diese Infomationen unbedingt auch an Ihren Berater weitergeben.
 
 
Wählen Sie den irrtümlich angelegten Lieferanten/Kunden mit Doppelklick aus, dessen Stammdaten
werden im nachfolgendem Fenster angezeigt.
 
 
Hier scrollen Sie ganz nach unten
 
 
und klicken den Begriff "Verschmelzen" an, es erscheint nachfolgende Abfrage
 
 
die Sie mit "Ja" bestätigen! Es öffnet sich nachfolgendes Fenster in dem Sie den
Lieferanten/Kunden auswählen auf den verschmolzen bzw. übertragen werden soll!
 
 
Nach Auswahl bestätigen Sie mit "OK" und die nachfolgende Abfrage
bestätigen Sie mit "JA"
 
 
BITTE BEACHTEN: Dieser Vorgang wirkt sich nur auf der Mandanten Seite aus. Auf der Seite Ihres Beraters werden keine Änderungsbuchungen durchgeführt. Sollten Sie eine Verschmelzung durchführen, sollten Sie diese Infomationen unbedingt auch an Ihren Berater weitergeben.
 
 

Das Benutzerhandbuch wurde mit Dr.Explain erstellt

Copyright © FIBUdata Softwareentwicklung GmbH | Stand 18.08.2017 | All Rights Reserved | Weitere Informationen auf www.fibudata.net | Kostenpflichtige Hotline Tel: 02632 989066