Verbuchung von Lieferantenzahlungen

 
Kontoauszugsdaten wurden abgeholt und stehen zur Bearbeitung wie folgt dargestellt zur Verfügung!
 
Es wurde eine einzelne Rechnung bezahlt bzw. im Lastschriftverfahren eingezogen (Telekom o.ä.):
 
- der Kontoauszug enthält alle relevanten Informationen, d.h. Zahlungsempfänger, Rechnungs-Nr., Kunden-Nr.
- Rechnungs- und Zahlbetrag stimmen überein!
 
 
Das Programm erkennt aufgrund der Kontoauszugsdaten die entsprechende Lieferantenrechnung und schlägt diese vor! Auch hier haben Sie durch einfaches Anklicken der Rechnung die Möglichkeit sich diese im Belegviewer anzuschauen!
 
Sie können nun den Kontoauszug mit der vorgeschlagenen Rechnung (gekennzeichnet durch den Hakenin der Spalte "A") über den Speicher-Button (2) abspeichern.
 
Bitte beachten Sie, dass das Bild aus dem Belegviewer "verschwindet" wenn Sie den Mauszeiger in Richtung des Speicherbuttons bewegen. Dies geschieht aus Performance-Gründen, um den Speichervorgang zu beschleunigen.
 
Alternativ bietet das Programm die Möglichkeit über den Schnellspeicherbutton (1) alle auf dem Kontoauszug entsprechend gekennzeichneten Bewegungen in einem Vorgang abzuspeichern.
 
Hier müssen Sie nachfolgende Abfrage mit "ja" bestätigen!
 

Das Benutzerhandbuch wurde mit Dr.Explain erstellt

Copyright © FIBUdata Softwareentwicklung GmbH | Stand 18.08.2017 | All Rights Reserved | Weitere Informationen auf www.fibudata.net | Kostenpflichtige Hotline Tel: 02632 989066