Freigabe vor Zahlung

 
Die nachfolgende Beschreibung gilt für manuelle Freigaben. Eine Beschreibung für die Nutzung des Freigabecenters finden Sie hier.
 
Sie haben die Möglichkeit direkt aus FIBUscan heraus Ihre Rechnungen zu bezahlen oder sich eine sogenannte SEPA-XML Datei zu erstellen, die Sie dann einfach in Ihrem bisher verwendeten Banking-Programm einlesen und zahlen!
WICHTIG: Um diese Funktion nutzen zu können müssen Sie eine entsprechende Bankverbindung mit den dazugehörigen Zugangsdaten im Programm eingerichtet haben. Die Einrichtung erfolgt über die "Kontenverwaltung" die Sie über "Optionen" auf der Startseite erreichen.
 
Sie können in der Zahlungsvorschlagsliste erstellte SEPA-XML-Dateien auch für Zahlungsfreigaben nutzen, diese nachträglich ändern und erst dann bezahlen.
 
Beispiel:
Ihre Mitarbeiterin prüft wöchentlich die Zahlungsvorschläge und erstellt eine DTA mit den fälligen Rechnungen und druckt diese Auflistung aus. Bevor diese bezahlt werden, möchten Sie diese prüfen und ggfs. anpassen.
Nachdem Sie die ZV-Liste geprüft und ggfs. angepasst haben, kann Ihre Mitarbeiterin Ihre Änderungen in FIBUscan berücksichtigen und dann die Sammelüberweisung erstellen.
 
Bitte Beachten:
Dieser Ablauf ist nur FIBUscan versierten Nutzern zu empfehlen.
1. Als erstes prüft Ihr Mitarbeiter/-in die Zahlungsvorschlagsliste und erstellt eine SEPA-XML Datei
 
 
2. Er/Sie druckt diese aus und die Liste kann jetzt durch Sie kontrolliert und ggfs. angepasst werden.
 
3. Nach Erhalt der Liste gehen Sie in den Bereich Lieferanten ZV und klicken auf den ZV Button (1). Es öffnet sich ein Fenster, in dem die zuletzt erstellten SEPA-XML Dateien angezeigt werden. Wählen Die die entsprechende Datei aus (2) und bestätigen Sie die Auswahl mit "OK" (3).
 
 
Es werden nun in der Zahlungsvorschlagliste nur die Rechnungen angezeigt, die Sie auch auf dem SEPA-XML Datei-Ausdruck haben. Sie können jetzt dementsprechend einzelne Rechnungen wieder demarkieren sowie den Zahlbetrag der Rechnungen ändern.
 
 
Nun können Sie die markierte Rechnungen bezahlen.
 
Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine Rechnung einmal zur Zahlung markiert und anschließend eine SEPA-XML Datei erstellt haben, bleibt das Symbol in der Zahlungsvorschlagliste erhalten, selbst wenn Sie bei der neuen SEPA-XML Datei diese Rechnung nicht markiert und somit nicht gezahlt haben!
 
Die erstellten Zahlläufe werden im Archiv gespeichert und können jederzeit angeschaut und mit Notizen versehen werden!
 

Das Benutzerhandbuch wurde mit Dr.Explain erstellt

Copyright © FIBUdata Softwareentwicklung GmbH | Stand 18.08.2017 | All Rights Reserved | Weitere Informationen auf www.fibudata.net | Kostenpflichtige Hotline Tel: 02632 989066