Finden statt suchen! Suchen in FIBUscan

 
In FIBUscan wurde eine übergreifende und praktische Suchfunktion integriert.
 
Wir bieten Ihnen nun den einfachsten Weg Ihre Belege schnell und unkompliziert wieder zu finden. Sie finden die neue Funktion rechts oberhalb des Belegviewers und können die Suche aus jedem Bereich des Programms starten, ohne dass Sie ins Archiv wechseln müssen. In Verbindung mit dem Zusatzmodul „Volltextsuche“ werden Ihnen in der Auswertung auch die Belege angezeigt, in denen der Suchbegriff im Text enthalten ist:
 
 
Für die Suchfunktion unterscheiden wir zwei Modi:
 
 
 
Standard
 
Sie können belegkreisübergreifend (Kassen, Bank, Lieferanten, Kunden und Archiv) suchen. Hier gibt es wiederum zwei unterschiedliche Suchfunktionen. In der jeweiligen Auswertung werden Ihnen alle Einträge der letzten 24 Monate angezeigt, sortiert nach Erfassdatum.
 
 
Zusätzlich in Volltextsuche
 
In Verbindung mit dem Zusatzmodul „Volltextsuche“ werden Ihnen in der Auswertung auch die Belege angezeigt, in denen der Suchbegriff im Text enthalten ist. Ihnen werden alle Einträge ab dem Zeitpunkt angezeigt, ab dem die Belege mit aktivierter Volltextsuche eingescannt/ importiert wurden, max. der letzten 24 Monate. Ebenfalls sortiert nach Erfassdatum. (Siehe hierzu bitte "Optionen/Zusatzmodule")
 
 
Standard Suche
 
In der Standardeinstellung geben Sie einen gewünschten Suchbegriff, beispielsweise eine Rechnungsnummer oder einen Betrag ein und FIBUscan sucht nach drücken der Enter-Taste belegkreisübergreifend(Kasse, Bank, Lieferanten, Kunden und Archiv) den gewünschten Begriff. Somit können Sie beispielsweise eine falsch zugeordnete Kontoauszugsposition wiederfinden.
 
Ab einer Zeichenanzahl von mindestens zwei bietet FIBUscan Ihnen eine Vorauswahl über die Personentammdaten von Treffern an, wodurch Sie per Klick auf die jeweilige Zeile bereits eine Vorauswahl treffen. Somit werden Ihnen nur dem Lieferanten bzw. Kunden zugeordnete Ergebnisse angezeigt.
 
 
In diesem Fall haben wir den Lieferanten "Medienagentur" ausgewählt und erhalten folgende Suchergebnis:
 
 
Die Suchfunktion liefert Ihnen 4 Treffer in dem Belegkreis "Lieferanten" und einen in der "Bank". 
 
Durch einen Klick auf die entprechenden Filter können Sie Ihre Suche eingrenzen, so zeigt Ihnen das nachstehenden Bild nur noch den Suchtreffer im Bereich Bank an:
 
 
Ferner haben Sie die Möglichkeit Ihre Suche duch einen Klick auf die Sortierung nach verschiedenen Kriterien zu sortieren:
 
 
 
 
Volltextsuche
 
In Verbindung mit dem kostenpflichtige Zusatzmodul „Volltextsuche“ wird in allen Belegkreisen und zusätzlich in dem nach dem Scannen gespeicherten OCR Ergebnis gesucht. So werden Ihnen auch die Belege angezeigt, in denen der Suchbegriff im Rechnungstext enthalten ist, also auch im Positionsbereich!  (Die Einrichtung des Zusatzmoduls wird Ihnen hier beschrieben: "Optionen/Zusatzmodule")
 
  • Das Feld "Volltext" (2) beschreibt dabei die Funktion, die Suche über alle Ergebnisse der OCR-Erkennung zu erweitern. Das bedeutet in der Praxis zum Beispiel eine Information über einen Rechnungsinhalt zu erhalten der in dieser Form in den einzelnen Belegfeldern nicht erfasst ist.
     
    Hier liefert die Suche nach "ristretto" (1) das Ergebnis (2) von dem nebenstehendem Beleg (3). Es wurde die Kaffeesorte "Ristretto" im OCR-Ergebnis ermittelt. Diese Suche hilft also auch wenn man z.B. im Garantiefall nur eine Produktbezeichung kennt.
 
 
 
Die Suchfunktion liefert Ihnen einen Treffer in dem Belegkreis "Lieferanten", wo die gescannte Rechnung gespeichert ist. Der Eintrag Volltext signalisiert das der Begriff über die Volltextsuche gefunden wurde. 
 
 
 

Weitere Ergebnisse der Suchfunktion

 
Sie suchen z.B. nach einer Rechnungungsnummer, hier "9587073445" (1) und kommen zu folgendem Ergebnis
 
 
Die Suchfunktion liefert Ihnen die Treffer in dem Belegkreis "Bank", da die Rechnungsnummer im Überweisungstext enthalten ist (2) und dem Belegkreis "Lieferanten" da die Rechnungsnummer in das dafür vorgesehene Feld eingetragen ist (3). Über das Setzen oder entfernen der Häkchen bei den Belegkreisen können Sie Ihre Suche verfeinern.
 
Klicken Sie nun an beliebiger Stelle auf den Treffer (3), so öffnet sich der gescannte Beleg rechts im Belegviewer und Sie können den Beleg z.B. als Kopie ausdrucken. Ein kleines Pop-Up Fenster liefert darüber hinaus weitere Informationen zu dem Beleg, hier mit Rechnungsdatum, Betrag, und Lieferant:
 
 
 

Das Benutzerhandbuch wurde mit Dr.Explain erstellt

Copyright © FIBUdata Softwareentwicklung GmbH | Stand 18.08.2017 | All Rights Reserved | Weitere Informationen auf www.fibudata.net | Kostenpflichtige Hotline Tel: 02632 989066