Belegdaten während des Import ändern

 
Es kommt manchmal vor das Sie in den zu importierenden Belegen auch Gutschriften haben. Leider geben nicht alle Warenwirschaftssysteme den Betrag einer Gutschrift mit dem umgekehrten Vorzeichen aus.
 
Sie haben auch in diesem Fall sehr einfach die Möglichkeit die Belegdaten zu bearbeiten bevor Sie die Daten entgültig importieren!
 
Ziehen Sie Ihre Ausgangsrechnungen im PDF-Format per Drag+Drop in die Thumbnail-Liste.
 
 
Markieren Sie die gewünschte Position die Sie bearbeiten möchten und starten Sie den Korrekturvorgang mit einem Doppelklick.
 
 
 
Im Korrekturfenster haben Sie die Möglichkeit den Gutschriftsbetrag zu ändern in dem Sie ein Minus vor dem Betrag einfügen. Speichern (1) Sie die Änderung.
Jetzt wird Ihre Gutschrift mit dem negativen Vorzeichen in der Importliste dargestellt.
 
 
Jetzt können Sie Ihre Belege importieren in dem Sie auf den Speichern (1) Button klicken.
Ihre Gutschift wird jetzt in Fibuscan mit einem negativen Betrag gespeichert.
 

Das Benutzerhandbuch wurde mit Dr.Explain erstellt

Copyright © FIBUdata Softwareentwicklung GmbH | Stand 18.08.2017 | All Rights Reserved | Weitere Informationen auf www.fibudata.net | Kostenpflichtige Hotline Tel: 02632 989066