Ausgleich von Lieferanten-/ Kundenrechnungen

 
Wenn Sie Rechnungen bar zahlen oder Ihre Kunden Ihre Rechnungen bar begleichen, können Sie den Zahlungsvorgang ebenfalls bequem über die Kasse bearbeiten und behalten dabei immer einen aktuellen Überblick über die offenen Posten und den Kassenbestand.
 
Hierzu tragen Sie das Datum(1), die Bezeichnung (sinnvollerweise unter Angabe der entsprechenden Rechnungsnummer)  und den Betrag(2) in die Eingabefelder ein und klicken anschließend auf den Button „ZV“ (3).
 
 
 
Es öffnet sich ein Fenster in dem Sie den zahlenden Kunden oder den bezahlten Lieferanten auswählen(4) können. Für den ausgewählten Kunde/Lieferant werden jetzt die offenen Rechnungen angezeigt.
 
Die entsprechende Rechnung markieren Sie nun in dem Sie in der Spalte  "A" einfach durch Anklicken einen "Haken"(5) setzten. Klicken Sie ein weiteres Mal auf das Hakensymbol erscheint zusätzlich das "%"-Symbol und Skonto wird abgezogen. Mit einem Klick auf den „Speicher“-Button wird die Rechnung nun auf „bezahlt“ gesetzt.
 
Zahlt der Kunde weniger als den vollen Rechnungsbetrag, verbleibt also eine Restforderung, wird beim Speichern der Differenzbetrag erkannt und der Restbetrag bleibt in der Zahlungsvorschlagsliste als unbezahlt stehen.
 

Das Benutzerhandbuch wurde mit Dr.Explain erstellt

Copyright © FIBUdata Softwareentwicklung GmbH | Stand 18.08.2017 | All Rights Reserved | Weitere Informationen auf www.fibudata.net | Kostenpflichtige Hotline Tel: 02632 989066