Artikel anlegen bei Erfassung

 
Haben Sie einen Artikel noch nicht über Ihre Artikelliste angelegt, so können Sie dies ganz bequem während der Erfassung Ihrer Auftragsdokumente nachholen.
 
Klicken Sie in den Bereich der Artikelauswahl.
 
 
Tippen Sie eine beliebige Zahl/ einen beliebigen Buchstaben in eines der angegeben Felder ein. So öffnet sich Ihre Auswahlliste. Um zu prüfen, ob Sie den Artikel tatsächlich noch nicht angelegt haben, geben Sie einfach die Produktbezeichnung oder Beschreibung an, unter der dieser Artikel zu finden sein sollte.
Anschließend klicken Sie auf den Speicherbutton um einen neuen Artikel anzulegen.
 
 
Es öffnet sich folgende Eingabemaske. Bestätigen Sie Ihre Angaben mit Klick auf den Speicherbutton. Anschließend ist der Artikel dauerhaft angelegt.
 
 
Standartmäßig sind folgende Umsatzsteuerangaben (1) sowie Einheiten (2) voreingestellt:
 
 
 
Diese können Sie in der Erfassungsmaske Ihrer Auftragsdokumente einfach überschreiben (1). Anschließend ist diese Einheit in der Erfassungsmaske auswählbar (2).
 
 

Das Benutzerhandbuch wurde mit Dr.Explain erstellt

Copyright © FIBUdata Softwareentwicklung GmbH | Stand 18.08.2017 | All Rights Reserved | Weitere Informationen auf www.fibudata.net | Kostenpflichtige Hotline Tel: 02632 989066